Was Sie wissen: Irgendwo werden sich Angreifer einnisten. Was Sie nicht wissen: Wie wirkt sich dies auf Ihre wichtigsten Ressourcen aus?

Ransomware-Gruppen suchen immer nach neuen Wegen, Zugriff auf kritische Ressourcen zu erlangen. So erhöhen sie ihre Chancen auf höhere Lösegelder. Aus demselben Grund haben sie begonnen, die Technik der doppelten Erpressung anzuwenden, bei der sie Ihre Daten zunächst verschlüsseln, dann exfiltrieren und anschließend damit drohen, sie online zu veröffentlichen. Fehlkonfigurationen, nicht gepatchte Schwachstellen und schlecht gemanagte Nutzerberechtigungen geben Angreifern die Möglichkeit, während der Suche nach neuen Angriffswegen in Ihrem Netzwerk „abzutauchen“.

Zunehmend setzen diese Vereinigungen auch auf eine doppelte Erpressungsmasche: Bevor sie Ihre Daten verschlüsseln, schleusen sie sie aus Ihrem Netzwerk heraus und drohen dann damit, diese online zu leaken.

Vorteile der Lösung

Verringern Sie den potenziellen Schaden eines erfolgreichen ersten Zugriffs auf Ihre Systeme
Betrachten Sie Ihre Angriffsfläche mit den Augen eines Angreifers
Reporting für Führungsebenen – behalten Sie das Ransomware-Risiko für Ihr Unternehmen im Blickfeld
Identifizieren Sie die Systeme/Benutzer mit dem höchsten Risiko für unerlaubte Zugriffe

Wichtigste Produktmerkmale

Attack Path Insight

Managen Sie proaktiv mögliche Angriffspfade, die für Ransomware-Attacken genutzt werden könnten

Versetzen Sie sich mit einer fortlaufenden, sicheren Modellierung von Ransomware-Angriffen in die Perspektive Ihrer Angreifer. Decken Sie vollständige Angriffspfade auf, mit allen Cyber-Risiken, die sie mit sich bringen.
Lösungsübersichten

Bleiben Sie immer gegen Ransomware-Angriffe geschützt. In On-Prem- genau wie in Cloud-Umgebungen.

Identifizieren Sie Dreh- und Angelpunkte, die in mehreren Angriffsszenarien genutzt werden können, um Zugriff auf kritische Ressourcen und Daten zu erlangen. Beseitigen Sie diese Punkte zuerst, um Angriffe zu unterbinden und Ihre Angriffsfläche zu verkleinern.
Blog lesen

Damit Sie wissen, was Sie zuerst beheben müssen, um Angriffe zu unterbrechen

Erschweren Sie Ransomware-Gruppen proaktiv ihre Arbeit. Verhindern Sie, dass Ihre Daten abgerufen, gestohlen und verschlüsselt werden und reduzieren Sie so das Risiko von Lösegeldforderungen.
Webinar ansehen

Weitere Anwendungsbeispiele

Alle Anwendungsfälle
A CISO’s guide to reporting cyber risk to the board
eBooks & Whitepapers

In the eBook you’ll learn the four key challenges CISOs face when reporting to the board: How current reporting fails to meet those challenges…

Chaining together Active Directory attack techniques to give your organization the edge against attackers
Michael Greenberg | Blog

Debuting at RSA 2022 we will show the industry how we can link the use of Active Directory (AD) into the entire attack path,…

Prevent cyber attacks in Azure before they happen
Webinars

Misconfigurations within Azure environments are more common than you think. It’s important to learn and understand how attackers can exploit these misconfigurations and, more…

Attack Path vs Attack Vector: Important Differences You Need To Know
Blog

By: Rinat Villeval, Technical Enablement Manager If you want to solve a problem, defining your terms is essential — and there are few more…

2022 Attack Path Management Impact Report
eBooks & Whitepapers

The XM Cyber 2022 Attack Path Management Impact Report is the industry’s first annual report that reveals the likelihood and impact of a breach,…